Freitag, 15. August 2008

Was Fussball mit Lord Voldemort zu tun hat

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, den arena-Dekoder, für den ich ja bezahle, und den ich dann - ach was könnt' ich dankbar sein - doch noch von the one who must not be named, aka Lord Voldemort, aka de dingen bekommen habe, gar nicht wieder anzuschliessen. Fussball, tz, wen interessiert schon Fussball. Aber wenn ich mir dann heute das Spiel Bayern gegen den HSV anschaue...

Bayern gegen den HSV war im Seuptember 1986 auch das erste Fussballpiel, das ich live im Stadion gesehen habe. Mit meinem Papa und Werner war ich damals im Münchner Olympia-Stadion. Der Eintritt hat für mich 3 Mark gekostet.

Zurück zum Thema. 20 Minuten sind um und Bayern führt souverän mit zwei zu null. Fussballherz, was willst Du mehr...? Also wird der arena-Dekoder zumindest bis zur Kündigung im März 2009 wieder ausgepackt und Samstags läuft ab Einzug FCB gegen wen-auch-immer auf Grossleinwand!

Kommentare:

  1. Seit wann hat sie diese häßliche Narbe im Gesicht?

    C.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, oh da muss aber wieder seine Trauma-Bewältigung machen, nur gut, dass das heutzutage in Form harmloser Lord Voldemort-arena-Dekoder Blogs möglich ist. Ein Therapeut wäre deutlich teurer.

    AntwortenLöschen